Förderverein des
Lions Clubs Blomberg

Körperschafts-Steuer-Nr.: 313/5905/1093

Vertretungsberechtigt:

Dr. Bernd Sommer
Vahlhauser Straße 29
32805 Bad Meinberg

E-Mail: Schatzmeister(at)Lions-Blomberg.de
Telefon: 05234 99090

technische Realisierung

SHB Technologie

Web: www.SHB-Technologie.de 
E-Mail: Kontakt(at)SHB-Technologie.de

Angaben gemäß §5 Telemediengesetz

Haftungshinweis:

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Nutzerbedingungen:

Mit dem Zugriff auf die Internetseiten des Förderverein des Lions Clubs Blomberg erklären Sie Ihr Einverständnis mit den nachstehenden Nutzungsbedingungen.

Die auf diesen Seiten enthaltenen Daten dürfen ohne vorherige schriftiche Genehmigung durch den Förderverein des Lions Clubs Blomberg in keiner Form weder ganz noch teilweise vervielfältigt, weitergegeben, verbreitet oder gespeichert werden.

Die auf diesen Seiten verwendeten Graphiken, Abbildungen und Fotographien sind Eigentum des Förderverein des Lions Clubs Blomberg oder des jeweiligen Inhabers. Der Förderverein des Lions Clubs Blomberg übernimmt weder ausdrücklich noch stillschweigend eine Gewährleistung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit des Inhalts der Internetseiten des Förderverein des Lions Clubs Blomberg, es sei denn, anwendbare Gesetze schreiben zwingend eine Haftung vor.

Aktuelles & Termine

21.05
Vorführung und Prämierung der Top 10
der eingesandten Filmbeiträge durch die Jury im Kongress- u. Kurgastzentrum im Staatsbad Meinberg. Mehr Informationen & Vorverkauf
17.04
Beginn des Vorverkaufs
Eine Vorverkaufsstelle in Ihrer Nähe finden Sie hier.
10.04
Die Jury ist vollständig
Neben den Lions-Club-Mitgliedern Philip Lehmann und Klaus Bunte konnten auch Angela Josephs, Leiterin der Abteilung für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Pressesprecherin Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Volker Zerbe, Geschäftsführer TBV ProVital Lemgo GmbH & Co. KG und Ralf Becker, Studioleiter WDR Studio Bielefeld, für eine Teilnahme gewonnen werden. Prof. Dr. Steffen Bock, Dekan des Fachbereichs Medienproduktion der HS-OWL, übernimmt den Vorsitz.
02.04
Einsendeschluss für die Filmbeiträge
Unter dem Thema Migration sollen maximal 5:55 Minuten lange Beiträge eingereicht werden.
31.01
Anmeldeschluss
26 Teams haben sich für das Filmfestival angemeldet. Die Teilnehmerliste können Sie hier einsehen.